Ich schlage vor, dass...

Privates Anschreiben von Spielenden Usern unterbinden

Ich habe letztens eine Idee hier gelesen bezüglich eines eigenen Filters. Dabei kam mir gerade eine andere Idee und zwar dass es gerade in Quiz-Apps oder Apps wo durch vorsagen ein Vorteil entsteht es sinnvoll sein kann, für die Spieldauer des Users das Private anschreiben und /ms zu unterbinden - ähnlich wie z.B. bei Mafia2 oder via Mod-Funktionen es aktuell zum Einsatz kommt!

20 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Olli P. Widmann teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

3 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Olli P. Widmann kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Es ist mir durchaus bewusst, dass man es nie zu 100 Prozent unterbinden kann, dennoch sollte man es den "Cheatern" möglichst schwer machen. Denn genau solche Cheater sind dann schuld, dass eigentlich gute Spiele kaputt gehen bzw. der Spielspaß verloren geht!

  • Enrico-nrp kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    maySendPublicMessage und mayJoinChannel sollen das ja schon ein bisschen einschränken, aber du wirst NIEMALS Absprachen zwischen User verhindern können. Selbst wenn man es blocken könnte, gegen Absprachen über Zweitnicks oder andere Plattformen wird man nichts machen können.

  • Chris (Gery123) kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Eventuell sollte man darüber nachdenken generell die möglichkeit anzubieten Systemfunktionen zu deaktivieren (eventuell mit ausnahmen wie administrativen Funktionen oder /go)

Feedback- und Wissensdatenbank